• KOORDINATION UND ANSPRECHPARTNERINNEN

      KOORDINATION UND ANSPRECHPARTNERINNEN

    • Federführendes Amt

      Das federführende Amt als interne Fach- und Koordinierungsstelle ist bei der Stadt Herten in der Volkshochschule angesiedelt. Das federführende Amt ist Antragsteller und Zuwendungsempfänger der Förderung aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“. Es ist zentraler Ansprechpartner vor Ort für das Bundesministerium bzw. die Regiestelle im Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) sowie Anlaufstelle und Partnerin für die externe Koordinierungs- und Fachstelle (KuF).

      Das federführende Amt ist verantwortlich für die Umsetzung des Bundesprogramms innerhalb der Kommune.

      Ihre Ansprechpartnerin des federführenden Amtes bei der Stadt Herten ist:

      Stadt Herten, Volkshochschule
      Sabine Weißenberg
      Resser Weg 1, 45699 Herten
      Tel.: (0 23 66) 303-541
      Fax: (0 23 66) 303-595
      E-Mail: s.weissenberg@herten.de

              

      Koordinierungs- und Fachstelle

      Für die Umsetzung der „Partnerschaft für Demokratie Herten“ wurde bei derArbeiterwohlfahrt Unterbezirk Münsterland Recklinghausen die externe Koordinierungs- und Fachstelle (KuF) eingerichtet. Angesiedelt im Haus der Kulturen unterstützt sie die Projektträger*Innen beim Antrags- und Projektumsetzungsverfahren und entwickelt in enger Absprache mit dem federführenden Amt die inhaltliche Ausrichtung der „Partnerschaft für Demokratie Herten“.

      Ihre Ansprechpartnerin der „Partnerschaft für Demokratie Herten“ ist:

      Haus der Kulturen
      Daniela Franken-Vahrenholt
      Vitusstr. 20
      45699 Herten
      Tel.: (0 23 66) 18 07-13

      E-Mail: d.vahrenholt@haus-der-kulturen.de


      Das Team der Koordinierungs- und Fachstellen ist zuständig für folgende Aufgaben:

      • Erstansprechpartnerin für alle Interessierten an der „Partnerschaft für Demokratie Herten“

      • Steuerung der „Partnerschaft für Demokratie Herten“ in Zusammenarbeit mit den Projektpartner*innen

      • Planung und Durchführung von Veranstaltungen zur Demokratieförderung (z. B. Demokratiekonferenzen, Fachtagungen und Qualifizierungsangebote)

      • Koordinierung und Beratung von Projektträger*innen und Begleitung von Einzelmaßnahmen

      • Wahrnehmung von Aufgaben bzgl. der Mittelverwendung und -abrechnung im Aktions- und Initiativfonds.

      • Vernetzung verschiedener Akteure im Rahmen der Demokratieförderung

      • Koordination der Arbeit des Begleitausschusses

      • Öffentlichkeitsarbeit

      • Beratung und Unterstützung von Bürger*innen, die sich für die demokratische Entwicklung des Gemeinwesens, für die Integration von Migrant*innen sowie für Teilhabe und kulturelle Vielfalt engagieren.



      Federführendes Amt

      Das federführende Amt als interne Fach- und Koordinierungsstelle ist bei der Stadt Herten in der Volkshochschule angesiedelt. Das federführende Amt ist Antragsteller und Zuwendungsempfänger der Förderung aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“. Es ist zentraler Ansprechpartner vor Ort für das Bundesministerium bzw. die Regiestelle im Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) sowie Anlaufstelle und Partnerin für die externe Koordinierungs- und Fachstelle (KuF).

      Das federführende Amt ist verantwortlich für die Umsetzung des Bundesprogramms innerhalb der Kommune.

      Ihre Ansprechpartnerin des federführenden Amtes bei der Stadt Herten ist:

      Stadt Herten, Volkshochschule
      Sabine Weißenberg
      Resser Weg 1, 45699 Herten
      Tel.: (0 23 66) 303-541
      Fax: (0 23 66) 303-595
      E-Mail: s.weissenberg@herten.de

              

      Koordinierungs- und Fachstelle

      Für die Umsetzung der „Partnerschaft für Demokratie Herten“ wurde bei derArbeiterwohlfahrt Unterbezirk Münsterland Recklinghausen die externe Koordinierungs- und Fachstelle (KuF) eingerichtet. Angesiedelt im Haus der Kulturen unterstützt sie die Projektträger*Innen beim Antrags- und Projektumsetzungsverfahren und entwickelt in enger Absprache mit dem federführenden Amt die inhaltliche Ausrichtung der „Partnerschaft für Demokratie Herten“.

      Ihre Ansprechpartnerin der „Partnerschaft für Demokratie Herten“ ist:

      Haus der Kulturen
      Daniela Franken-Vahrenholt
      Vitusstr. 20
      45699 Herten
      Tel.: (0 23 66) 18 07-13

      E-Mail: d.vahrenholt@haus-der-kulturen.de


      Das Team der Koordinierungs- und Fachstellen ist zuständig für folgende Aufgaben:

      • Erstansprechpartnerin für alle Interessierten an der „Partnerschaft für Demokratie Herten“

      • Steuerung der „Partnerschaft für Demokratie Herten“ in Zusammenarbeit mit den Projektpartner*innen

      • Planung und Durchführung von Veranstaltungen zur Demokratieförderung (z. B. Demokratiekonferenzen, Fachtagungen und Qualifizierungsangebote)

      • Koordinierung und Beratung von Projektträger*innen und Begleitung von Einzelmaßnahmen

      • Wahrnehmung von Aufgaben bzgl. der Mittelverwendung und -abrechnung im Aktions- und Initiativfonds.

      • Vernetzung verschiedener Akteure im Rahmen der Demokratieförderung

      • Koordination der Arbeit des Begleitausschusses

      • Öffentlichkeitsarbeit

      • Beratung und Unterstützung von Bürger*innen, die sich für die demokratische Entwicklung des Gemeinwesens, für die Integration von Migrant*innen sowie für Teilhabe und kulturelle Vielfalt engagieren.